Ähnliche Beiträge:

Da hat das rote Pferd…

23:45
kennst du jemanden, für den mein Beitrag auch interessant sein könnte? dann teile ihn doch!
Pin on Pinterest616Share on Facebook4Share on Google+0Tweet about this on TwitterPrint this page

… sich einfach umgekehrt!

auch zum Quatsch- / Unsinns- / Faschingslied „Das rote Pferd“ (traditionell: „Das Hottepferd“) habe ich mit meinen bunten Noten passend zum Sonor Glockenspiel (z.B. hier bei amazon.de) eine dreistimmige Begleitung geschrieben. dazu gibt es wieder ein PDF-Dokument mit drei Liedblättern (dreistimmig, hohe und tiefe Stimme, hohe und mittlere Stimme).

Da hat das rote Pferd sich einfach umgekehrt

Da hat das rote Pferd

Das rote Pferd

PDF

die Bilder könnt ihr durch Anklicken vergrößern und mit Rechtsklick kostenlos downloaden. der Anfangston für die Melodiestimme ist das (eingestrichene) H.

das Lied ist harmonisch eher ungewöhnlich, weshalb es nicht ganz leicht war, diese Begleitung für ein C-Dur-Glockenspiel ohne zusätzliche Halbtöne zu setzen. aus diesem Grund sollte die mittlere Stimme auch nicht alleine gespielt werden – die Dissonanzen (z.B. h-b-h-b am Anfang) wären zu groß.

da ihr mit den drei verschiedenen Stimmen so differenzieren könnt, wie es die Klassensituation erfordert, kann dieses Faschings-, Quatsch- und Bewegungslied in allen Klassenstufen der Grundschule eingesetzt werden.

weitere von mir erstellte Liedblätter mit bunten Noten gibt es hier.

außerdem sind im Handel (unten z.B. bei Amazon) die folgenden Liederbücher mit bunten Noten erhältlich:

Bunte Noten Sonor Glockenspiel

 

Helau!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.